HKX.de im neuen Design! Aber warum?

Wir haben vor einigen Monaten überlegt unsere Webseite zu erneuern. Aber warum eigentlich?

Die Gründe HKX.de neu zu gestalten waren schnell gefunden.

Zum einen waren wir nicht ganz zufrieden mit dem Design unserer Webseite. Zum anderen haben wir durch Analysen festgestellt, dass wir im Internet nicht so einfach gefunden werden konnten.

Screen Shot_Prozess neue Webseite5

Brainstorming neue Menüstruktur

Deshalb haben wir uns einige Experten ins Haus geholt und zusammen überlegt, an welchen Stellen wir ansetzen sollten und was wir verbessern können. Also haben wir uns ans Werk gemacht: Als allererstes haben wir uns für ein neues CMS-System entschieden. Da die Seite von uns schon immer selbst gepflegt wurde, sollte dies so einfach wie möglich vom Handling sein, aber dennoch professionell und modern. Letztendlich haben wir uns für WordPress entschieden. Dieses Tool ist – wenn man sich ein bisschen „eingegroovt“ hat – leicht in der Handhabung und man kann ohne komplizierte IT-Entwickler Einstellungen selbst vornehmen. Nachdem wir dann das CMS-System ausfindig gemacht hatten, haben wir uns über die Menüstruktur der Webseite anhand von unzähligen Flip Charts Gedanken gemacht und nach vielen verworfenen Entwürfen uns schlussendlich für eine Struktur entschieden. 🙂

Was ist alles neu?

Screen Shot_Kachelmenü

Kachelmenü der Startseite

Nun, zum einen sieht die HKX-Webseite anders aus. Dennoch erkennt man die Marke HKX definitiv wieder, da wir die Farben und Elemente, die HKX ausmachen, beibehalten haben. Aber die Webseite ist jetzt wesentlich einfacher zu navigieren, übersichtlicher und moderner. Durch ein interaktives „Kachel“-Menü auf der Startseite gelangt ihr ganz schnell durch einen einfachen Klick auf den Bereich der Homepage, der euch besonders interessiert – sei es der Bereich „Jobs“, „Strecke“, „Ticket-Info“ oder „Angebote“. Der Vorteil der neuen HKX-Webseite ist, dass ihr nun von jeder Seite aus HKX-Tickets buchen könnt, da wir unsere Buchungsmaschine nun auf jeder Seite integriert haben – so könnt ihr noch einfacher und bequemer ein Ticket kaufen.

Der Bereich „MeinHKX“, den es zuvor auch schon als Login-Bereich für die Buchungsmaschine gab, ist nun unser Kunden- und Fanbereich. Hier könnt ihr euch nicht nur als bereits registriertes HKX-Mitglied anmelden, sondern in diesem Bereich werden wir zukünftig alle Gewinnspiele und Aktionen sowie Angebote kommunizieren.

MeinHKX Fanbereich

Unterseite MeinHKX

Für HKX-Fans, die schon immer mal ein Plakat vom HKX oder einen Bildschirmschoner haben wollten, haben wir einen Download-Bereich integriert, wo ihr euch entsprechende „Fanartikel“ auf euren PC runterladen könnt. Natürlich bleibt es jedem frei überlassen, ob sie oder er Mitglied bei „MeinHKX“ sein möchte – auf Aktionen & Co. hat man auch ohne Mitgliedschaft Zugriff. Der Vorteil einer Anmeldung bei „MeinHKX“ liegt in einer vereinfachten Buchung und – wenn gewünscht – in der Zusendung unseres HKX-Newsletters, der über alle Aktionen, Angebote & Co. schon im Voraus informiert.

Ganz besonders stolz sind wir auf den Bereich, in dem ihr euch genau in diesem Moment befindet: dem brandneuen „HKX-Blog“! 🙂 Hier werden wir künftig über alles rund um den HKX berichten – sei es Städtetrips, Unternehmens-Insights oder Zugfahren im HKX. Aber scrollt jetzt selbst was das Zeug hält und schaut euch um, was die neue HKX-Webseite zu bieten hat.

Viele Grüße,

Euer HKX-Team

Letzte Artikel von HKX Blog (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge

Zügiger Buchtipp
China in Düsseldorf
Erzählte Geschichten aus 4 Jahren HKX!

Verfasse ein Kommentar

notwendig*