Fundsachen

Vergessen, verloren oder gefunden?

Sollten Sie auf Ihrer Fahrt im HKX einmal etwas vergessen oder verloren haben, und finden es im Zug gerade nicht wieder, ist es vielleicht von aufmerksamen Mitreisenden bereits abgegeben worden. Wenden Sie sich dann gerne an unser ServicePersonal im Zug. Bemerken Sie den Verlust erst nach Ausstieg, dann schreiben Sie uns: fundsachen@hkx.de .

Alle Fundsachen werden in unserem Fundbüro in Hamburg-Altona drei Monate lang aufbewahrt. Die Abholung eines verlorenen Gegenstands kann nach Rücksprache dort erfolgen.

Haben Sie keine Möglichkeit persönlich im HKX-Fundbüro in Hamburg-Altona vorbei zu schauen? Auf Wunsch versenden wir die Fundsachen auch gern an Sie. Für die Zusendung innerhalb Deutschlands berechnen wir eine Bearbeitungspauschale von 25,- Euro zzgl. Versandkosten. Der Versand in andere Länder wird individuell nach Aufwand berechnet.

Sollten Sie Fundsachen nicht mehr den Weg zurück zu Ihren Besitzern finden, so spendet HKX die Fundstücke nach Ablauf der Jahresfrist an geeignete Einrichtungen.