Wer wir sind

Zug und gut! HKX

Wir sind die Hamburg-Köln-Express GmbH und seit dem 23.07.2012 mit unserem Zug, dem HKX, als privatwirtschaftliches Unternehmen im Personenverkehr auf der Schiene.

Es war nicht immer einfach und hier und da ist es auch heute noch manchmal turbulent – aber wir werden immer besser, immer erfolgreicher und gehen die Themen mit unseren etwa 25 Mitarbeitern, die in  Hamburg und Köln arbeiten, jeden Tag erneut mit viel Leidenschaft und Tatendrang an.

Zum 31.08.2016 endete unsere Tarifkooperation mit der Deutschen Bahn, die im Februar 2015 gestartet war. Seit dem 01.09.2016 werden keine DB-Tickets mehr im HKX anerkannt, denn es wird ausschließlich der HKX-Tarif gelten. Alle DB-Tickets, die bis zum 31. August 2016 erworben wurden, werden übergangsweise noch bis einschließlich 30. November 2016 im HKX anerkannt.

Wagenmaterial

Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember hat HKX einen neuen Carrier: Die BTE BahnTouristikExpress GmbH hat als neuer Partner alle betrieblichen Aufgaben sowie den Einsatz der Züge für HKX übernommen.

Hamburg-Koeln-Frankfurt

Auf nach Köln mit dem HKX

Darüber hinaus ist das in Nürnberg ansässige Unternehmen auch Vermieter der Reisezugwagen mit 6er-Abteil-Struktur. In den Zügen ist außerdem ein Halbgepäckwagen mit 1. Klasse und ein Bereich zur Mitnahme von Kinderwagen, Rollstühlen und Fahrrädern vorgesehen. Die Wagen kommen in den Farben blau und rot daher und tragen die Städtenamen entlang der Strecke sowie Skylines der HKX-Knotenpunkte auf der Strecke (Köln, Hamburg).

Günstige Zugverbindungen zwischen Hamburg und Köln

Uns liegt es am Herzen, preiswerte Zugverbindungen zwischen Hamburg und Köln anzubieten. Wir bemühen uns jederzeit – trotz Tarifdschungel – es so simpel wie möglich für unsere Fahrgäste zu gestalten und somit eine einfache sowie preiswerte Alternative zum Auto, zum Reisen mit der Deutschen Bahn oder auch eine schnelle Alternative zum Fernbus zu sein.

Beim Verkauf unserer Zugtickets setzen wir auf unseren Online-Verkauf hier auf unserer Homepage – leider ist es uns derzeit noch nicht möglich unsere HKX-Tickets in den Bahnhöfen zu verkaufen. Sollten Sie aber dennoch das persönliche Gespräch beim Kauf des HKX-Tickets vorziehen, rufen Sie unser ServiceCenter an oder wenden Sie sich an eine unserer Verkaufsstellen vor Ort.

Dann bleibt nur noch: Einsteigen und in entspannter Atmosphäre in unseren nostalgischen Abteilwagen gut, sicher und meistens pünktlich, anzukommen. HKX – Zug und gut!